Ski und
Snowboard Schule

Menu

Die Kinder-Skigemeinschaft MOTION TEAM entstand im Jahre 2016 unter der Schirmherrschaft der Skischule Skol Max und des Skiareals Špindlerův Mlýn.

 

Ziel
⦁ langfristige allgemeine sportliche Entwicklung der Kinder, mit Schwerpunkt auf Wintersportarten, insbesondere auf das Skifahren
⦁ Gesunde und natürliche Entwicklung des Bewegungsapparates – unter professioneller Leitung mit Hinblick auf alle Aspekte des Wachstums und der körperlichen Entwicklung, sodass eine Überbelastung des Bewegungsapparates der Kinder vermieden und ihre gesunde und natürliche Entwicklung unterstützt wird
⦁ Erziehung von kleinen vielseitigen Skifahrern - Sportlern mit einem sportlichen Teamgeist
⦁ Konzentration auf die soziale Entwicklung des Kindes und seines Verantwortungsgefühls nicht nur gegenüber dem Training selbst  
 
Für wen ist der Club bestimmt
⦁ Für skifahrende Kinder im Alter zwischen 4 - 12 Jahren mit einer positiven Haltung zu den Wintersportarten, die in Špindlerův Mlýn den überwiegenden Teil des Winters verbringen (bei Interesse eröffnen wir auch die Gruppe „Vorbereitungsklasse“ für Anfänger)
⦁ Für diejenigen, die sich dem Skifahren und dem Sport zu 100 % unter der Leitung von Spezialisten widmen wollen
⦁ Für diejenigen, die Interesse daran haben, vielseitige Skifahrer zu werden, die jeden Hang unter beliebigen Bedingungen herunterfahren, im Park springen oder ab und zu an den örtlichen Wettkämpfen teilnehmen können
⦁ Für diejenigen, die vielseitige Wintersportler sein möchten und ihre Zeit in einer tollen Gruppe verbringen wollen
 
Hinterland und Möglichkeiten
⦁ Bevorzugter Zutritt für Kinder mit einem Trainer zu den zentralen Ski- und Sesselliften im Skiareal
⦁ Hinterland der Kinderspielplätze (Ski-Kindergärten) inklusive Unterrichtshilfen
⦁ Sportausrüstungs-Verleihe unter vergünstigten Bedingungen
⦁ Skiservice
⦁ Ausstattung für die Veranstaltung von gemessenen Wettkämpfen (einschließlich eines Zeitmaßes)
⦁ Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten auf einer regelmäßigen Basis einschließlich der regelmäßigen Leistungsmessung vor, während und nach der Saison
⦁ Begleitprogramme und -trainings für Eltern
⦁ Trainings auch in den frühen Morgenstunden
⦁ Freie Einfahrt für Eltern in das Skiareal Svatý Petr 
⦁ Teamkleidung für Kinder im Rahmen der Saisongebühr
⦁ Genügend entsprechende Trainingseinheiten 

Trainer-Team
Cheftrainer:
⦁ Trainer mit der höchsten Instruktoren-Ausbildung in der Tschechischen Republik (APUL A), der sich in der Umgebung des Rennskifahrens bewegen und orientieren kann und der über vorherige Erfahrungen bezüglich des Kindertrainings verfügt
⦁ Abschirmung der kompletten Methodik und der Trainingsvorgänge 
⦁ Aktive Teilnahme an Trainings (er ist Trainer einer Trainingsgruppe)
⦁ Zusammenarbeit mit dem Trainer-Team und Überwachung der Qualität der Trainingseinheiten
⦁ Wichtigster Ansprechpartner für die Eltern 
Trainer:
⦁ Instruktoren mit einer beruflichen Ausbildung im Bereich des Ski- und Snowboardfahrens (APUL B, APUL A; Trainer der alpinen Disziplinen SLČR) aus den Reihen des Instruktoren-Teams der Skischule SKOL MAX mit vorheriger Erfahrung bezüglich des Kinderunterrichts/-trainings
⦁ Das Team bleibt während der Saison unverändert – jede Gruppe hat ihren festen Trainer 
 
Trainingsgruppen
⦁ Einteilung nach den Fähigkeiten und Leistungen (das Alter ist erst ein sekundärer Faktor)
⦁ Maximal 5 Kinder in der Gruppe (bei der „Vorbereitungsklasse“ 3 Kinder in der Gruppe)
⦁ Stabile Gruppe und gleichbleibender Trainer während der ganzen Wintersaison

Trainings
⦁ Hauptprogramm (fortgeschritten): Trainings Freitag – Sonntag (Freitag 2x, Samstag 2x, Sonntag 1x):
Freitag: 1 x Ski + 1 x trockenes / alternatives Training, 
Samstag 1 x Ski + 1 x trockenes / alternatives Training, 
Sonntag: 1 x Ski
⦁ Der Ort, die Zeit und der Inhalt des Trainings werden eine Woche im Voraus bekannt gegeben 
⦁ Die alternativen Trainings umfassen: Snowboard, Langlaufskier, Schlittschuhe
⦁ Das trockene Training erfolgt in einer Turnhalle
⦁ Die Wintersaison wird mit gemeinsamen Wettläufen abgeschlossen
⦁ Nach der Absprache mit dem Cheftrainer sind individuelle Trainings möglich 
 
Frühjahrs-, Sommer- und Herbstvorbereitung 
⦁ Trainings-Skicamp im Frühjahr – Abschluss der gemeinsamen Skisaison 
⦁ Trainings-Camp im Sommer – einwöchentliches Trainings-Camp in Špindlerův Mlýn mit Schwerpunkt auf die allgemeine sportliche Entwicklung und den Überblick (Athletik, Fahrradfahren, Schlittschuhlaufen, Schwimmen, Bergklettern, Bergtouristik)
⦁ Trainings-Skicamp im Herbst – Vorbereitung auf die gemeinsame Wintersaison; Skifahren auf einem Gletscher
 
Teamkleidung
Der Partner des Motion Teams ist für die Saison 2018 / 2019 die Firma Columbia. 
 
Die Saisongebühr umfasst Folgendes:
⦁ Ausgewählter Trainingsplan
⦁ Arbeit des Cheftrainers und des Trainers der Gruppe
⦁ Zusammenarbeit mit einem Physiotherapeuten
⦁ Trainingshilfsmittel
⦁ Bevorzugte Zutritte zu den zentralen Ski- und Sesselliften 
⦁ Eintritte in Sportstätten (Turnhalle, Schwimmbassin, etc.) 
⦁ Teamkleidung 
⦁ Skiservice für das Kind (in Abhängigkeit von der Beurteilung des Trainers)

Über den Rahmen des Grundangebotes hinaus:
⦁ Trainings-Camps (Gletscher, Sommercamp)
⦁ Ergänzende / individuelle Trainings
⦁ Sommervorbereitung
⦁ Begleitprogramme und Programme für Eltern
 

 

  • 8.4. KONEC ZIMNÍ SEZONY
    Nedělí 7.4. jsme ukončili provoz lyžařské školy pro zimní sezonu 2018/2019. Děkujeme za Vaši návštěvu a těšíme se na další zimu. The winter season 18/19 is over. Thank you for your visit and we are ... Mehr